Buchtipp: Wie aus Trauer Neues wächst

Heute möchte ich ein Buch vorstellen, dass sich mit dem beschäftigt, was man aktiv tun kann, um seine Trauer zu verarbeiten. Das Buch heißt: „Wie aus Trauer Neues wächst – ich finde Kraft in meinem Tun“ und wurde von Sylvia Börgens geschrieben.

Dieses Buch beschäftigt sich weniger damit, wie man auf emotionale Art und Weise trauern sollte und bricht auch zum Teil mit den Phasenmodellen der Trauer. Es geht hier vielmehr darum, was Menschen ganz aktiv tun können, um ihre Trauer in Bahnen zu leiten und so zu verarbeiten. Es bietet Verständnis für alle Arten der Trauer und zeigt Möglichkeiten auf, diese zu kanalisieren, ohne diese Wege als richtig oder als falsch darzustellen.

Ich fand das Buch besonders gelungen, weil es sehr viele Anregungen gibt, was man tun kann. Dabei wirkt es nicht schulmeisterhaft, man hat nicht das Gefühl, dass es einem etwas aufzwingen möchte. Es berichtet in Form von Erfahrungen und Wegen anderer Menschen und zeigt so auf, was möglich ist und was anderen Menschen geholfen hat. Ich habe mich in vielen dieser Berichte wiedergefunden und es  hat mir geholfen, einerseits zu validieren was ich tue und andererseits zu lernen, was man noch tun kann. Das ist besonders hilfreich, weil viele Trauernde das Gefühl haben, etwas tun zu müssen, um mit der Trauer umgehen zu können. Ich könnte mir vorstellen, dass es auch besonders für Männer ein gutes Buch ist, die ja teilweise die emotionale Seite ihrer Trauer eher in den Hintergrund rücken lassen und instrumentell vorgehen, um zu verarbeiten.

Das Buch ist über Amazon neu für 9,80€ als Taschenbuch erhältlich, man bekommt es aber auch günstiger gebraucht. Ich habe das Buch ausgeliehen bekommen und finde es ist ein sehr gutes Geschenk für Eltern, die ihre Kinder verloren haben, weil es einem zeigt, wohin man mit seiner Trauer soll. Oft ist man irgendwie gefangen, will etwas tun aber weiß nicht was und nichts fühlt sich richtig an. Dabei kann dieses Buch eine gute Hilfe sein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s