Mika – Challenge: Teil 40

MIKA – Challenge: Tag 218

Heute habe ich eine Nachricht bekommen, eine Frau deren 8 Jahre alter Sohn gegen Krebs kämpft hat mir auf dem Blog geschrieben um mir zu sagen, dass die Texte ihr helfen, stark zu bleiben. Und dass sie ihr Mut machen, trotz des traurigen Themas. Ich bin sehr dankbar, dass unsere Geschichte ihr hilft für ihre Kinder stark zu bleiben und dass sie sich die Zeit genommen hat, mit das zu sagen. Denn wenn ich solche Dinge erfahre werde ich immer wieder daran erinnert, dass es nicht umsonst war.

MIKA – Challenge: Tag 219

Heute bin ich dankbar, dass wir jetzt schöne Pläne für die kommenden freien Tage gemacht haben, die hoffentlich noch mehr Erholung versprechen und ein Aufladen der Akkus ermöglichen, bevor die Arbeit wieder losgeht. Leider klappt es mit dem Ausschlafen bisher nicht so, aber dann hat man immerhin mehr vom Tag und kann mehr schöne Dinge tun.

MIKA – Challenge: Tag 220

Heute bin ich dankbar für neue tolle Bilder, die ich für meine kleine „Mika geht um die Welt“-Sammlung bekommen habe. Diesmal aus Island. Ich finde es einfach toll, dass so viele Menschen an uns denken und an so schönen Orten Bilder für Mika machen. Ich habe mir so gewünscht, dass ein paar schöne Bilder zusammenkommen, und auch jetzt schon sind es so tolle Orte geworden. Ich bin einfach dankbar, dass er so um die Welt gehen kann.

MIKA – Challenge: Tag 221

Heute bin ich dankbar, dass momentan bei uns sehr wenig Essen weggeworfen wird. Das funktioniert phasenweise immer sehr gut und dann manchmal leider auch weniger gut, weil wir zu viel machen und das dann vergessen wird, im Kühlschrank nach hinten rutscht oder was auch immer. Oder weil man auch einfach zu viel einkauft, dann zu viele Sachen gleichzeitig offen hat und gar nicht alles schaffen kann. Im Moment klappt das aber wirklich gut und ich bin dafür dankbar, denn ich finde es jedes Mal furchtbar, etwas wegwerfen zu müssen und bekomme ein sehr schlechtes Gewissen dabei. Man kann ja schon dankbar genug sein, so sehr im Überfluss zu leben, da ist es gut, wenn das nicht auch noch verschwendet wird.

MIKA – Challenge: Tag 222

Heute bin ich dankbar, dass wir endlich in ein Schmetterlingshaus gefahren sind und dort so viele schöne Tiere gesehen haben. Zwei mal hatte ich auch direkten Kontakt auf Tuchfühlung mit den hübschen Flatterern. Sie sind einfach wunderhübsch anzusehen und man bekommt gute Laune dabei, ich bin dankbar für diesen schönen Tag. Und ich habe ganz viel an dich gedacht mein kleiner Schmetterling.

 

MIKA – Challenge: Tag 223

Heute bin ich dankbar, dass wir seit langer Zeit endlich wieder in der Sauna waren. Aus unterschiedlichsten Gründen ging es immer wieder nicht, aber heute war es dann so weit und es war toll. Wunderbar entspannend, ich bin jetzt richtig ruhig und müde und das fühlt sich sehr angenehm an. Gerade wenn man wie ich dauernd unter Strom steht, genießt man Momente mit Tiefenentspannung ganz besonders.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s