Für immer

Mutterschaft ist für immer. Das habe ich gelernt. Als ich dich empfangen habe, mein kleiner Schmetterling, bin ich eine Verpflichtung eingegangen. Ich wusste es da noch nicht, aber ich hatte einen Vertrag unterschrieben. Sozusagen. Du bist in mir gewachsen und schon in dieser Zeit war klar, dass du uns und unsere Leben für immer verändern würdest. Ich wollte dich von ganzem Herzen, ich habe laut und klar Ja zu dir gesagt und es war klar, dass es ein Ja für immer ist. Ja, ich will dich haben. Ja ich will dich begleiten, für immer. So lange ich lebe. Das habe ich dir versprochen, viele Male. Ich werde dich lieben so lange ich lebe. Lieben und beschützen, sofern es in meiner Macht liegt. Als du da warst hast du wie ein Wirbelwind unser Leben durcheinandergepustet. Alles war anders. Stressig manchmal, aber wunderschön. Ich habe mich immer gefreut dich zu sehen. Auch wenn du Nachts zum 10. Mal Hunger hattst, weil du einen Wachstumsschub hattest, war ich froh dich zu sehen, wenn ich meine Augen aufgeschlagen habe. Ich wünschte ich könnte dich sehen und halten. Immernoch. Ich habe diesen Vertrag unterschrieben und ich bin mit dir durch dick und dünn gegangen. Am Ende meistens durch dünn. Wenn man Mutter wird (oder Vater), dann geht man diesen Vertrag ein. Wir stehen unseren Kindern zur Seite, egal was passiert. Egal was das Leben für sie mitbringt. Und egal wie schrecklich es ist. Wir sind da. Tag und Nacht. Immer. Ich hätte mir gewünscht, dass du auch irgendwann Kinder gehabt hättest, um für sie da zu sein. Als du weg warst habe ich gesagt jetzt bin ich keine Mutter mehr. Aber das ist Unsinn. Ich bin eine. Ich werde immer eine sein. Ich werde immer deine Mutter sein, mein Schmetterling. Du wirst immer mein erstgeborener Sohn sein. Das kann mir niemand wegnehmen. Und wenn noch Kinder folgen, dann wirst du immer der große Bruder sein. Ich werde dich vermissen so lange ich lebe. Auch das habe ich unterschrieben. Wir binden unsere Herzen für immer an unsere Kinder und die Grenzen dieses Lebens sind nicht die Grenzen unserer Liebe. Ich werde an dich denken. Für immer. Und ich liebe dich. Für immer.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s