Flatterherz

UltraschallbildDie Schwangerschaft mit dir war toll. Du warst sehr vorsichtig mit mir, ich hatte keine Schwierigkeiten und mir ging es einfach nur gut. Wir mussten ein ganzes Weilchen warten, einen Bluttest machen um zu bestätigen, dass du auch wirklich da bist, auch wenn wir es längst schon wussten. Dann sollten wir dich endlich sehen. Dein Schmetterlingspapa ist mitgekommen, wie auch danach zu allen weiteren Untersuchungen. Er wollte alles von dir mitkriegen. Ich hatte dich in mir und spürte dich, aber er musste dich sehen, um zu realisieren, dass du wirklich da bist. Sie sagten uns vorher, dass es sein kann, dass dein Herzchen noch nicht schlägt, weil es noch zu früh sei, und dass ich dann auch meinen Mutterpass noch nicht bekommen würde. Aber wir haben es gesehen. Dein kleines Flatterherz schlug wie wild, du warst am Leben. Und wie du gelebt hast. Der Moment, an dem ich dein Leben mit meinen eigenen Augen sehen konnte, war unglaublich. Du warst noch so klein, aber hattest schon ein so kraftvolles Herz. Es ist jedes Mal ein Wunder, aber das war unser ganz persönliches Wunder. Ich hab von da an jeden Tag in mich reingefühlt und war ganz von Freude erfüllt. Vorfreude ist die schönste Freude sagt man. Und so haben wir einfach auf dich gewartet und uns auf dich gefreut und uns gesehnt nach dem Tag, an dem wir dich endlich kennen lernen durften, kleiner Schmetterling.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s